Anreise

Abreise

Jetzt mit Bestpreis- Garantie

Anreise

Abreise

Jetzt mit Bestpreis- Garantie

INFORMATION ZUM AKTUELLEN STAND DER COVID-MASSNAHMEN

Update 24. November 2020

Wir im Hotel Adler, die gesamte Tourismusorganisation und die Bergbahnen sind laufend dabei, die Wintersaison den Umständen entsprechend zu planen.

Der Schutz unserer Gäste, der Mitarbeiter und von uns selber ist uns allen ein großes Anliegen. Einige Einschränkungen wird es für uns und unsere Gäste geben. Die gesetzlichen Vorgaben der Behörden werden laufend angepasst und in den Unternehmen umgesetzt. Da hier Änderungen jederzeit möglich sind, können wir immer nur vom derzeitigen Stand sprechen, der wie folgt aussieht:
Wir im Adler planen, die Wintersaison am 18. Dezember 2020 zu eröffnen. Voraussetzung dafür ist die Lockerung der derzeit geltenden Verordnungen der Behörden.
Auch alle Lifte und Bahnen werden nach Möglichkeit ab 18. Dezember 2020 in Betrieb sein. Bei den Zu- und Abgängen und in geschlossenen Fahrmitteln gilt der Mund-Nasenschutz. Dies lässt sich im Winter mit einem Halstuch/Buff aber recht problemlos umsetzen.
In den Restaurantbereichen werden die Besucherzahlen eingeschränkt sein und das Bar/Apresski Angebot wird in der bekannten Form nicht stattfinden, was für unsere Adlergäste wohl gut zu verkraften ist. Unsere weitläufige Sonnenterrasse war für unsere Gäste auch bisher schon die bessere Alternative und wird es wohl zukünftig bleiben.

Bei den Mahlzeiten gibt es derzeit keine Einschränkungen. Buffets sind erlaubt, die notwendigen Schutzvorrichtungen und die Organisation wird laufend angepasst. Unser Frühstücksbuffet mit den langen Öffnungszeiten von 07:30 bis 11:30 bietet jedem Gast die Möglichkeit, den gesetzlichen und darüber hinaus auch den Wohlfühlabstand einzuhalten.

Beim Abendessen werden wir auf Wunsch gestaffelte Essenszeiten anbieten. In den Apartments können unsere Gäste sich selber verpflegen oder das Essen im Apartment einnehmen.

Unser Wellnessbereich mit den langen Öffnungszeiten von 10:00 bis 21:30 Uhr bietet ausreichend Raum und Zeit für unsere Gäste. Der Zugang zu den Saunakabinen ist eingeschränkt. Unsere große Sauna darf nur mit 4 Personen, die kleinere mit 2 und das Dampfad sowie Infrarotkabine nur mit einer Person besetzt werden. Wir haben deshalb auch die kleinere Sauna abgetrennt und mit einem zusätzlichen Zugang ausgestattet, damit wir unsere Kapazitäten erhöhen können. Familien- und familienähnliche Reisegruppen sind da ausgenommen. Die Besucherspitzen am Nachmittag von 16:00 bis 18:00 Uhr können Sie selber umgehen. Wie wäre es mal mit einem früheren Abendessen um 18:00 Uhr und anschließendem Besuch des Wellnessbereiches?
Im Fitnessbereich sind 2 Meter Abstand einzuhalten.

Bei allen Zu- und Abgängen in den öffentlichen Bereiche der Hotels gilt derzeit die Maskenpflicht.
Im Receptionsbereich, im Restaurant und vor dem Wellnessbereich, sowie im Fitnessbereich haben wir Desinfektionsspender installiert.
Neben all den Einschränkungen werden wir versuchen, unseren Gästen auch abseits des Pistenskilaufs weitere Outdoorerlebnisse anzubieten. Patrik wird als geprüfter Wanderführer 2x wöchentlich eine geführte Schneeschuhtour anbieten. Auch die Skitouren mit unserem Bergführer Markus, exklusiv für Adlergäste, werden wir 2x pro Woche im Programm haben, sofern es Wetter und Schneesituation erlauben.
In diesem Zusammenhang taucht natürlich die Frage nach den Stornomöglichkeiten auf.

Im kommenden Winter können Gäste kostenlos stornieren, wenn es zu einer Schließung des Hotels, oder des gesamten Skigebiets kommen sollte. Auch bei einer Reisewarnung für unser Gebiet zum Zeitpunkt der Anreise können Sie kostenlos stornieren und geleistete Anzahlungen werden umgehend zurückbezahlt. Sollte es jedoch zu Stornierungen kommen, die nicht in unserem Einflussbereich liegen, egal ob sie im Zusammenhang mit Covid oder anderen Gründen stehen, gelten die nachstehenden Stornobedingungen, die wir auf Grund der Situation weiter „entschärft“ haben. Diese Stornobedingungen gelten auch für bereits getätigte Buchungen, auf deren Bestätigungen noch „ältere“ Stornobedingungen angeführt sind:

Bis 1 Monat vor Anreise können Sie kostenlos stornieren. Ab 1 Monat vor Anreise bis 1 Woche vor der Anreise berechnen wir 50% der Hotelkosten. Danach und bei vorzeitiger Abreise sind 80 % der Hotelkosten zu bezahlen.

Für alle Fälle empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reisekosten-Rücktrittsversicherung. Die Europäische Reiseversicherung www.europaeische.at deckt auch die Risiken im Zusammenhang mit Covid ab.

Zusätzlich hat das Land Vorarlberg den WINTERKODEX mit einer kostenlosen Versicherung herausgegeben.
https://winterkodex.vorarlberg.travel/
Jeder Gast, der ein Zimmer in Vorarlberg bucht, ist automatisch gegen das Coronarisiko versichert. Sollten Sie wegen eines Coronafalles nicht anreisen können, oder einen Quarantänebescheid als Kontaktperson erhalten, so deckt die Versicherung die Aufenthaltskosten ab. Auch alle anderen Punkte im Winterkodex Vorarlberg sind für Sie interessant und werden laufend aktualisiert.

Haben Sie weitere Fragen? Zögern Sie nicht uns anzurufen oder uns ein Email zu senden.

Wir versprechen Ihnen alles zu unternehmen, um Ihnen ein schönes und sicheres Winterurlaubserlebnis bieten zu können.

Ihre Familie Strolz und das bewährte Adlerteam.


Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...